KIRAKA

 

WDR - KiRaKa  Kinder.Radio.Kanal

WDR 5
Rheinkiesel und Diamant - Was Steine erzählen

 

Eine Radiogeschichte von Julia Muth

 

Kinder (und viele Erwachsene auch) sammeln Steine – weil sie hübsch sind oder selten oder weil man in ihnen lesen kann wie in einem Buch. In dieser Radiogeschichte kommen Steine endlich „zu Wort“: angeschwemmte Steine am Rheinufer, Steine mit Abdrücken von Lebewesen, Steine, mit denen Häuser gebaut oder Schmuck gefertigt wird und Steine, in die Inschriften und Bilder eingemeißelt wurden.

 

KiRaKa-Reporterin Julia Muth hat mit dem Geologen Sven von Loga im Steinbruch Fossilien gesucht und am Rheinufer Kiesel gesammelt, sie mit Hilfe der Goldschmiedin Silke Holdinghausen zu einer Kette verarbeitet. Auf einer Edelsteinbörse wühlt sich Julia durch schillernde und glitzernde Steine aus aller Welt. Warum es für Menschen so wichtig ist, ihre Geschichten in Stein zu meißeln - davon erzählt ein Steinmetz und Bildhauer. Denn egal ob Edelstein oder Kiesel, Granit oder Felsblock - Steine versprechen vor allem eines: Ewigkeit.

 

 

Die Kinderreporter zu Gast in der Goldschmiede

RHEiN-KiESEL bei Silke Holdinghausen für die Sendung:

Was Steine erzählen